• November 1, 2022

Golineh Atai Krankheit

Golineh Atai Krankheit
Golineh Atai Krankheit

Golineh Atai, geboren am 8. Dezember 1974 in Teheran, ist eine deutsche Fernsehkorrespondentin. Sie hat sich insbesondere als Russland-Expertin einen Namen gemacht.

Golineh Atai Krankheit

Viele berühmte Persönlichkeiten ziehen es vor, ihre persönlichen Daten geheim zu halten, daher fehlte es bis vor kurzem an öffentlich zugänglichen Daten über sie. Hinterlasse einen Kommentar, wenn du neue Erkenntnisse über diese berühmte Person hast, die du mit uns teilen kannst.

Golineh Atai Biographie 

Echter Name: Golineh Atai
Geburtstag: December 8, 1974
Alter: 47 years
Wohnort:  Tehran , Iran
Herkunft: Tehran

Golineh Atai Karriere

Im Alter von fünf Jahren zog Atai mit ihren Eltern aus dem Iran nach Deutschland und wuchs in Hoffenheim auf. Nach dem Abitur am Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim schloss sie ihr Studium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg (1993-2000) mit einem Magister in Romanistik, Politikwissenschaft und Iranistik ab und wurde anschließend Journalistin.

Anschließend absolvierte Atai ein Volontariat beim Südwestrundfunk und war unter anderem als Fernsehreporter am Standort Mainz für die Berichterstattung aus Rheinland-Pfalz zuständig. Von 2006 bis 2008 arbeitete sie für die ARD als Korrespondentin in Kairo. Von 2010 bis 2011 war Atai Redakteur beim ARD-Morgenmagazin.

Golineh Atai Größe und Gewicht

Größe:  Bald aktualisieren
Gewicht: Bald aktualisieren

Golineh Atai Familie 

Verheiratet:  Bald aktualisieren
Kinder:  Bald aktualisieren
Bruder: Bald aktualisieren
Schwester:  Bald aktualisieren
Vater: Bald aktualisieren
Mutter: Bald aktualisieren
Golineh Atai Krankheit