• November 1, 2022

Finn Wolfhard Krankheit

Finn Wolfhard Krankheit
Finn Wolfhard Krankheit

Der junge Allrounder ist deutsch-französischer und jüdischer Abstammung und wurde am 23. Dezember 2002 in der kanadischen Provinz British Columbia geboren. Die Schauspieler von „Stranger Things“ haben sich im Laufe der Jahre stark verändert, aber Finn Wolfhard hat sich sein verschmitztes Lächeln bewahrt. Das hat sicherlich schon so manches Mädchen- und Frauenherz höher schlagen lassen.

Finn Wolfhard Krankheit

Viele berühmte Persönlichkeiten ziehen es vor, ihre persönlichen Daten geheim zu halten, daher fehlte es bis vor kurzem an öffentlich zugänglichen Daten über sie. Hinterlasse einen Kommentar, wenn du neue Erkenntnisse über diese berühmte Person hast, die du mit uns teilen kannst.

Finn Wolfhard Biographie 

Echter Name: Finn Wolfhard
Geburtstag: December 23, 2002
Alter:  19 years
Wohnort: Vancouver , Canada
Herkunft: Vancouver

Finn Wolfhard Karriere

Finn Wolfhard wurde in Vancouver in der kanadischen Provinz British Columbia geboren und ist deutsch-französischer Abstammung. Er ist bekannt für seine Rolle als Mike Wheeler in der Netflix-US-Science-Fiction-Mystery-Serie Stranger Things. Er spielte in allen vier Staffeln mit und erhielt zusammen mit seinen Co-Schauspielern 2017 einen Screen Actors Guild Award für das beste Ensemble in einer Dramaserie. Wolfhard übernahm die Rolle des Richie Tozier in der Neuverfilmung von Stephen Kings Roman Es. Neben der Schauspielerei war Wolfhard Mitglied der Band Calpurnia, die im November 2017 bei Royal Mountain Records unter Vertrag stand und sich im November 2019 auflöste.

Finn Wolfhard Größe und Gewicht

Größe: 155cm
Gewicht: 68 kg

Ist Finn Wolfhard Deutscher?

Bildergebnis für Finn-Wolfhard-Krankheit Wolfhard wurde in Vancouver, British Columbia, Kanada, in eine Familie französischer, deutscher und jüdischer Abstammung geboren.

Finn Wolfhard Familie 

Verheiratet: Bald aktualisieren
Kinder: Bald aktualisieren
Bruder: Nick Wolfhard
Schwester: Leyla
Vater:  
Eric Wolfhard 
Mutter: Mary Jolivet
Finn Wolfhard Krankheit