Jessica berlin lebenslauf

Jessica berlin lebenslauf
Jessica berlin lebenslauf

Jessica berlin lebenslauf |Die Unternehmerin Jessica Berlin ist Expertin in den Bereichen Außenpolitik und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung. Ihr Unternehmen CoStruct wurde von ihr gegründet und sie arbeitet mit Unternehmen zusammen, um wirkungsorientierte technische Lösungen für Bereiche bereitzustellen, in denen sie am dringendsten benötigt werden.

Partnerschaften zwischen öffentlichem und gewerblichem Sektor zum Nutzen der Wirtschaft. CoStruct ist Mitbegründer der Initiative MakerNet, die unter anderem CoStruct unterstützt.

Globalisierung der Schaffung neuer Beschäftigungsmöglichkeiten durch die Verbindung lokaler Märkte und industrieller Infrastrukturen mit Makern und Makerspaces rundherum.

Jessica hat im Laufe ihrer Karriere in Afghanistan, China, Deutschland, Großbritannien, Myanmar, Ruanda und den Vereinigten Staaten gearbeitet und gelebt. Sie spricht fünf Sprachen fließend.

internationale Beziehungen von der Tufts University und einen Master in Political Economy of Emerging Markets vom King’s College London.

Die Unternehmerin Jessica Berlin ist Expertin in den Bereichen internationale Beziehungen und nachhaltige Entwicklung. Ihr beruflicher Hintergrund umfasst mehr als 10 Jahre Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor, im akademischen und karitativen Bereich in Afghanistan, China, Deutschland und Myanmar.

Die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Ruanda sind alle Mitglieder des Commonwealth. CoStruct wurde als Ergebnis von Jessicas Arbeit gegründet, die sie ermutigte, kreative öffentlich-private Partnerschaften für wirtschaftliche Entwicklung und gesellschaftspolitische Integration in Übergangswirtschaften zu schaffen.

Jessica berlin lebenslauf

Ein M.Sc. vom King’s College London, einen B.A. in Internationalen Beziehungen von der Tufts University und ihre Beherrschung von fünf Sprachen machen sie zu einer idealen Kandidatin für diese Position.

Bei der Berliner Bundestagswahl 2016 trat sie als einzige Direktkandidatin der AfD an.

Die Rep. 103 (Marzahn-Hellersdorf 3) wurde in das Abgeordnetenhaus gewählt. Gabriele Hiller (Die Linke) verlor ihre Bewerbung um den Posten der Geschäftsführerin, nachdem sie diese im ersten Wahlgang mit 29,8 Prozent der Stimmen gewonnen hatte. Während ihrer Zeit im Abgeordnetenhaus war sie Familiensprecherin der AfD im Bundestag.

Bießmann war im Oktober 2018 Gegenstand eines Parteiausschlussverfahrens des Berliner Landesverbands der AfD. Ein Twitter-Nutzer wies in der Vergangenheit auf alte MySpace-Fotos hin, auf denen Bießmann vor einem königlichen Stuhl posierte, daneben eine Weinflasche mit Hitler-Motiv.

Die Etiketten waren noch da (sog. „Führerwein“). Sie erklärte, dass die Fotos vor zehn Jahren in der Wohnung einer Freundin entstanden seien, zu der sie den Kontakt verloren habe.

Sie hatte die Flaschen im Hintergrund nicht bemerkt.

Bießmann war Anfang November von der AfD-Fraktion aus dem Berliner Abgeordnetenhaus ausgeschlossen worden.

Bis Februar 2019 hatte Bießmann seit ihrem parlamentarischen Ausschluss an keiner der Sitzungen des Abgeordnetenhauses und seiner Ausschüsse teilgenommen. Nach Angaben ihrer ehemaligen Fraktion erfüllte sie bereits ihre Verantwortung als familienorientierte Politikerin.

Der Lautsprecher ist nur sporadisch zu finden. Laut AfD-Sprecher Georg Pazderski ist es ein “Affront gegen die Steuerzahler”, wenn Bießmann sagt, er werde nicht essen, dafür aber bezahlt wird. Bießmanns Verhalten sei „rechtswidrig und

unappetitlich.“

Die am Parteiausschluss beteiligten AfD-Mitglieder trafen sich im Februar dieses Jahres mit Bießmann in Burladingen.

Björn Höckes Flügel der radikalen Linken fühlt sich wie ein verlängerter Arm von ihm an.

Sie kehrte am 21. Februar dieses Jahres zu einer Plenarsitzung zurück.

Jessica berlin lebenslauf

Leave a Reply

Your email address will not be published.