Michael Von Au Familie

Michael Von Au Familie
Michael Von Au Familie

Michael Von Au Familie | Am Berliner Kurfürstendamm gab Von Au sein Schauspieldebüt in einer Komödie. Seine erste Anstellung an den Münchner Kammerspielen erhielt er 1988, als ihn Dieter Dorn als Regisseur engagierte.

2001 begrüßte das Bayerische Staatstheater von Au und Dieter Dorn.
Darüber hinaus hat Von Au an einer Reihe anderer Projekte gearbeitet.

Fernsehpartien wie Florian Unger in Samt und Seide, der ersten Staffel des ZDF, und Richard Liliental in Armans Geheimnis, der zweiten Staffel der ARD.

„Der Alte“, „Tatort“ und „SOKO München“ zeigten Von Au in einigen Folgen.

Von Au studierte Schauspiel bei Maria Körber und Hilde Heßmann. In Berlin begann er seine berufliche Laufbahn in der [

heitere Nacht am Kurfürstendamm Dieter Dorn engagierte ihn 1988 für die Münchner Kammerspiele, der Rest ist Geschichte. 2001 wechselte er zu Dieter Dorn an das Bayerische Staatstheater.

Neben Helmut Griem, Anselm Weber, Christian Stückl, Jens-Daniel Herzog, Thomas Bischoff und Franz Zeffirelli hat Dorn auch mit einer Reihe weiterer Regisseure zusammengearbeitet.

Diese vier Personen sind: Xaver Kroetz; Hans-Ulrich Beck; Elmar Goerden; Barbara Frey und Thomas Langhoff.

Über diese Engagements landete er am Theater in der Josefstadt (Wien), am Schauspielhaus Bochum, am Nationaltheater Mannheim und am Staatstheater Stuttgart.

Frankfurt am Main (Frankfurt am Main), dem Renaissance Theater und Schlosspark Theater (Berlin), der Komödie im Bayerischen Hof (München) und dem Winterhuder Fährhaus (Hamburg) sowie zu den Salzburger Festspielen.

Mit seiner langjährigen Fernseherfahrung war er unter anderem als Florian Unger in der ZDF-Sendung „Samt und Seide“ und als Richard Liliental in der ARD-Sendung „Armans Geheimnis“ zu sehen.

. Die beliebten deutschen Krimis „Der Alte“, „Tatort“ und „SOKO München“ haben ihn alle auf der Leinwand gezeigt. Der preisgekrönte Film wurde von ihm gedreht.

Komödie Doris Dörrie ist die Einzige, die sich um mich kümmert. Preisgekrönter Film Wer küsst einen Leguan? zeigte ihn 2004 in einer Hauptrolle.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Michael von Au ein Fan von Hertha BSC ist.

Am Bayerischen Staatsschauspiel, wo er 2001 erstmals mit Dieter Dorn auftrat, tritt er heute auf, aber auch im Theater in der Stadt ist er in verschiedenen Rollen anzutreffen.

Überzeugen Sie sich an der Wiener Staatsoper, dem Schauspielhaus Bochum und den Salzburger Festspielen, dass das Theater nicht nur eine große Leidenschaft von ihm ist, sondern dass er sein Handwerk beherrscht. Im Falle einer Sichtung

Wenn man ihn auf der Bühne sieht, merkt man, dass das Theater für ihn ein zweites Zuhause ist. Seine Fernseharbeit ist so vielfältig wie seine Bühnenarbeit.

scheint eine Sauerei zu sein. Bei allem, wofür Michael von Au bekannt war, ist er am besten für seine unbeschwerte Darstellung von Kriminellen und Thrillern bekannt.

Als liebenswerter Begleiter, schillernder Rivale oder einfühlsame Frau-verstanden-verstanden, ist er unterhaltsam.

Während er für seine herausfordernden Rollen im Theater bekannt ist, konzentriert er sich bei seinen Fernsehrollen eher auf Quantität.

triumphiert, obwohl die Qualität oft unterdurchschnittlich ist. Michael von Au (* 25. September 1964 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, der durch Filme wie „Dr. Stefan Frank – Der Arzt traut sich die Frau“ (1996) und „Dr. Stefan Frank – Der Arzt traut sich die Frau“ bekannt ist.

Schauspieler in Theater und Film. Maria Körber und Hilde Hessmann waren die Schauspiellehrerinnen von Michael von Au. In Berlin machte er sich in einem Comedy-Club am Kurfürstendamm einen Namen. Daraufhin nahm 1988 Dieter Dorn seinen Dienst auf, und

Als er die Münchener Kammerspiele leitete. Zu den weiteren Regisseuren, mit denen er zusammenarbeitete, gehörten Anselm Weber und Christian Stückl.

Michael Von Au Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published.