• June 10, 2022

Boris Rhein Familie

Boris Rhein Familie
Boris Rhein Familie

Boris Rhein Familie | Rhein wurde als Sohn des klassischen Frankfurter Schuldzernenten Peter Rhein geboren. Nach dem Abitur am humanistischen Lessing-

Gymnasium in Frankfurt im Jahr 1991 zusätzlich er Rechtswissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Er schloss dieses Studium im Jahr 1997 mit dem Ersten Staatsexamen aus.

Nach dem Ableisten des Zivildienstes als Betreuer in einem Wohnheim für Schwerbehinderte (Praunheimer Werkstätten,

1997–1998) folgte im Jahr 2000 das zweite Staatsexamen. Von 2000 bis zu seiner Berufung zum Minister war Rhein als Rechtsanwalt tatig.

Von 2006 bis 2007 war er hauptamtlicher Dezernent für das Feuerwehrwesen, Personal, Recht, Stadtpolizei und Ordnung der Stadt Frankfurt am Main, seit 1. November 2007 Stadtrat und Dezernent für

Recht, Wirtschaft und Personal (siehe auch: Politik in Frankfurt am Main).

Er tritt in große Fußstapfen: Boris Rhein wird der neue

Ministerpräsident von Hessen. Er ist der Nachfolger von Volker Bouffier, der dienstalteste Ministerpräsident Deutschlands. Jetzt ist es aber Zeit für jemand Neues, Zeit, für die jüngere Generation Platz zu machen.

Boris Rhein kommt ebenfalls in ein gemachtes Nest – oder wird es vielleicht schwer haben, die großen Fußstapfen seines Vorgangers auszufüllen. Egal was passiert: Bis Herbst 2023 hat er Zeit, sich zu beweisen. Wer ist

außerdem die Neue a der Spitze der hessischen Landespolitik? Wie tickt Boris Rhein privat, wer ist seine Familie? Hier sind alle Infos. Schon zu Schulzeiten engagiert sich der Frankfurter bei der Jungen

Union. Er studiert eigentlich Architektur, entscheidet sich dann aber doch für ein Jurastudium. As Student sieht er sich noch als Teil des „Anti-Establishments“. Mit 27 Jahren zieht er in den Wiesbadener

Landtag ein. Es folgt eine Politikerkarriere, die nicht nur Hohen kennt. 2006 macht Rhein einen ersten Abstecher in die Lokalpolitik: Im Magistrat der Frankfurter Oberbürgermeisterin ist er als Dezernent

tätig. Einige Jahre später geht es zurück auf die Landesebene – als Staatssekretär eines jungen Innenministers Volker Bouffier.

Als dieser zum Ministerpräsidenten gewählt wird, steigt Rhein sogar zum Innenminister auf. In diesem Amt profiliert er sich mit einem harten Kurs und als Befürworter eines starken Sicherheitsstaates.

Boris Rhein Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *