• May 19, 2022

Niharika sen ehemann

Niharika sen ehemann
Niharika sen ehemann

Niharika sen ehemann | Nach ihrem Studium der Anglistik und Romanistik engagierte sich Julia-Niharika Sen als Fernsehjournalistin und Filmemacherin für verschiedene Redaktionen am NDR-Fernsehen. Als Film-Autorin

berichtete sie auch aus dem Ausland, u. a. über Kinderarbeit in Indien. 2006 übernahm sie die Moderation des Hamburger Kultur- und Reportagemagazins Rund um den Michel im NDR-Fernsehen. Als

Reporterin war sie für verschiedene Sendungen am Einsatz, u. a. als Live-Reporterin für die Ressorts Wirtschaft, Politik, Soziales und Kultur des Hamburg Journals und für die NDR-Reporter-Dokureihe Naturnah. In

der ARD moderiert sie seit 2009 eine jährliche Live-Übertragung von Trooping the Colour aus London auf der Seite von Rolf Seelmann-Eggebert in der ARD-Sendung Zu Ehren der Königin. Seit 2009

präsentiert die Journalistin außerdem jede Woche Reportagen der ARD-Auslandskorrespondenten zur aktuellen Weltgeschehen im NDR-Auslands-Magazin Weltbilder.

Sen moderiert im NDR Fernsehen seit dem 18. Januar 2010 das Hamburg Journal, die tägliche Hauptnachrichten-Sendung für Hamburg. Das Programm informiert über das öffentliche Geschehen,

politische Ereignisse sowie das kulturelle und soziale Leben in der Metropole.

Seit 2009 steht sie auch für die ARD vor der Kamera und berichtet für die jährliche Live-Übertragung von”

The Changing of the Guard” aus London. Scheint so, als hat Julia-Niharika Sen neben ihren journalistischen Interessen auch ein Faible für die Royals. Julia-Niharika Sen studierte Romanistik,

Ihr Studium der Anglistik und Pädagogik absolvierte sie in Hamburg, währenddessen arbeitete sie als Mannequin. Anschließend schloss sie ihre Ausbildung 1997 mit dem Staatsexamen ab. Danach schlug sie eine Karriere als Journalistin ein.

sowie Moderator einer Fernsehsendung. Derzeit betreut sie die NDR-Sendungen „Hamburg Journal“, „Weltbilder“ und „Rund um den Michel“. Zusammen mit,

Sie moderiert im Juni die ARD-Sondersendung „Zu Ehren der Königin“, in deren Mittelpunkt die Militärparade „Trooping the Colour“ steht.

Außerdem ist sie seit April 2018 Nachrichtensprecherin bei Tagesschau24. Außerdem engagiert sie sich im Verein „Freundekreis Tara for Children“, der sich für benachteiligte Frauen und Kinder in Indien einsetzt.

Am 11. Januar 2021 trat sie erstmals als Tagesansagerin im Fernsehen auf. Julia-Niharika Sen privat

Seit Ende der 1980er-Jahre lebt die Moderatorin, Mutter zweier Kinder, im Hamburger Stadtteil Ottensen. Ihre Kinder sind eine Tochter und ein Sohn. Ihre Mutter ist deutscher Herkunft, ihr Vater indischer Abstammung.

Niharika sen ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *