• May 18, 2022

Dag-alexis kopplin wikipedia

Dag-alexis kopplin wikipedia
Dag-alexis kopplin wikipedia

Dag-alexis kopplin wikipedia | SDP, eine Abkürzung für Stonedeafproduction, ist ein deutsches Pop/Hip-Hop-Duo, bestehend aus Sänger und Produzent Vincent Stein und Sänger und

Gitarrist Dag-Alexis Kopplin. Das Duo ist beim Label Berliner Plattenbau unter Vertrag.

Die Band wurde 1999 in Berlin-Spandau als Stonedeafproduction gegründet, bevor sie den Namen zu SDP verkürzte. Die Band

tritt live mit einer wechselnden Begleitband auf, hauptsächlich bestehend aus Raphael Seidel (Bass), Phil Sunday (Gitarre), Thilo Brandt (Schlagzeug) und Mad Maks (als DJ) (als DJ).

Vincent Stein (* 10. Oktober 1983 in Berlin) ist auch als Produzent mit dem Künstlernamen Beatzarre bekannt, der für deutsche Rapper wie Bushido, Sido und Fler produzierte und für das Popduo Ich + Ich bestand

Adel Tawil und Annette Humpe und viele andere.

Als „Dag“ ist Kopplin Sänger, Gitarrist, Songwriter und Gründungsmitglied der Band „SDP“. Zu den Konzerten gehört, dass er während eines Konzerts sein Hemd auszieht.

Kopplin ist wie Stein ein Fan der „Ärzte“. Das erste Konzert, das sie besuchten, war ein Ärztekonzert. Während seiner Schulzeit lernte er E-Gitarre spielen. Als Kind,

Kopplin begeisterte sich für Hörspiele, was sich in den Hörspielspuren auf den neueren SDP-Alben widerspiegelt.

Nach dem Abitur in Berlin,

der musikalische Nachwuchs hat Germanistik, Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert und dort seinen Bachelor gemacht. Neben Musik,

fand er eine weitere Leidenschaft: den Sport Parkour. Er bezeichnet sich selbst als einen der deutschen Pioniere des Sports,

mit der er neben der Musik sein Geld verdient. Während seines Studiums finanzierte er sich mit einem Nebenjob als Parkour-Trainer.

2004 veröffentlichten SDP ihr Debütalbum „Räuber Pistolen“, das allerdings den Sprung in die deutschen Charts verfehlte. Aber die Band blieb dabei

und veröffentlichte weiterhin Musik – auch zusammen mit Kollegen wie Sido, Fler oder Eko Fresh.

Acht Jahre später schafften es Kopplin und seine Bandkollegen mit ihrem vierten Studioalbum „

Die bekannteste unbekannte Band der Welt.“ Seitdem erfreut sich die Band SDP wachsender Beliebtheit. Im Jahr darauf spielten sie eine ausverkaufte Deutschlandtournee und ein Dutzend Festivals

vor Zehntausenden von Menschen. Das elfte Studioalbum „The Neverending Story“ erreichte 2019 Platz eins der deutschen Album-Charts. In Österreich und der Schweiz schaffte es es in die Top 20.

Dag-alexis kopplin wikipedia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *