Dana nalbaru biografie

Dana nalbaru biografie
Dana nalbaru biografie

Dana nalbaru biografie |Nălbaru wurde 1976 in Braşov, Rumänien, in eine einkommensschwache Familie geboren, wie es damals typisch für die kommunistische Ära war. Dana beschrieb, wie sie früher den Unterricht in der Mittelschule verpasste, um sich Kassettenrekorder zu besorgen, weil es keine verfügbaren Ressourcen gab.

Hören ihrer Lieblingsbands im Radio während des einstündigen Musikprogramms im Radio Nach ihrem anfänglichen Interesse an Musik studierte sie an der Popular Arts School in Brasov, wo sie ihr Musikstudium abschloss.

Während sie sich mit Schüchternheitsproblemen auseinandersetzte, die sie später mit Atemübungen überwinden konnte, trat Nălbaru 1997 der neu gegründeten Band HI-Q bei, zu der Mihai und Florin gehörten. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen stimmlichen Fähigkeiten,

Sie steigt schnell zur Leadsängerin der Band auf und begleitet HI-Q bei ihrem kometenhaften Aufstieg zum Ruhm. Bis heute haben sie neun Musikvideos und drei Alben unter ihrem gemeinsamen Namen veröffentlicht, was sie zu einer der bekanntesten Bands der Ära macht.

Um von ihrer steigenden Popularität zu profitieren, etablieren sie sich schnell in der Fernsehbranche, indem sie verschiedene populäre Programme veranstalten, die speziell auf junge Menschen ausgerichtet sind. Dana moderiert ihre erste Fernsehshow, die im Jahr 2000 ausgestrahlt wird, ganz alleine.

Während ihre Musik in den Medien große Aufmerksamkeit erregte, trat die Band im Rahmen verschiedener Tourneen bei mehreren Konzerten im ganzen Land und im benachbarten Ausland auf.

Im Jahr 2002 veranlasste Nălbarus Wunsch, eine musikalische Karriere zu verfolgen, sie dazu, das HI-Q zu verlassen und stattdessen eine Solokarriere zu verfolgen.

Dana veröffentlicht 2004 ihr Debüt-Soloalbum Zbor (Fly) und moderiert gleichzeitig Fernsehshows. Es folgt Intra in joc (Get in the game), das 2005 veröffentlicht wurde und von vier Musikvideos unterstützt wurde.

Die erste für Zbor (Fly) und anschließend die optimistischste von allen. Danach geht die Ballade la-la-la. Ich habe nichts ohne dich (Ich habe nichts ohne dich).

Ihr viertes Video wurde für den Hauptsong Intra in joc (Get in the game) erstellt, der auf dem gleichnamigen Album enthalten ist und auf YouTube verfügbar ist.

Aufgrund ihres Strebens nach künstlerischer Unabhängigkeit frei von finanziellen Zwängen beschloss sie, sich von Musikplattenfirmen zu lösen und 2008 ihr nächstes Album „Parfum“ in Eigenregie herauszubringen. (Parfüm)

Eine kostenlose digitale Kopie wurde dem allgemeinen Publikum zur Verfügung gestellt. Sie demonstrierte ihr Streben nach Individualität, Freigeist und Nonkonformität in ihrem ersten Video für das Stück Mai e o zi, indem sie Nălbaru, eine Figur aus dem Stück, zeigte.

Sie schneidet ihr Haar als symbolische Geste. Durch ihre neue Album-Promotion-Kampagne war Dana Nălbarus haarloses Aussehen das Image, das mit ihr verbunden war. Ein zweites Video für das Theaterstück Tu, bei dem ihr Mann Dragoş Bucur Regie führte, wurde veröffentlicht.

Ihr wichtigstes künstlerisches Motto „Liebe heilt alles“ wurde in dem Film formuliert, in dem auch eine Reihe bekannter Fernsehschauspieler wie Dan Bordeianu auftraten.

Primul album al trupei a fost „The very best of Hi-q“, iar 1999 au lansat al doilea album, primul lansat la nivel national „urasQbesc“. Tot im Jahr 1999

au aparut la „Teo si Mircea Show“ la Antena 1, iar in aprilie la TVR, care au reprezentat o rampa de lansare pentru trupa, cei trei au inceput un tur prin tara.

Im Jahr 2000 ein ursprünglicher Videoclip von Trupei, iar in iulie 2000 au prezentat prima emisiune tv la Antena 1 „Totul va fi bine!“ la Costinesti, iar intre octombrie 2000

si august 2001 au prezentat inca 4 sezoane ale aceleiasi emisiuni. Melodia „Totul va fi bine“ a devenit

hit foarte repede, ajungand pe primele pozitii ale topurilor si le-a deschis cariera de prezentatori in televiziune.

Dana nalbaru biografie

Leave a Reply

Your email address will not be published.