Meta hiltebrand schwanger

Meta hiltebrand schwanger
Meta hiltebrand schwanger

Meta hiltebrand schwanger | Sie hatten allen Grund, Trübsal zu lästern. Aufgrund der aktuellen Corona-Lockdowns ist Meta Hiltebrand dazu berechtigt.

Was sie am liebsten tut, tut sie nicht sehr oft. In seinem Restaurant Le Chef im Zürcher Kreis 4 darf der bissige Fernsehkoch keine Gäste empfangen und bedienen.

Meta strahlt von ihrem ganzen Gesicht, obwohl sie nicht in der Lage ist, sich mit ihren Gästen zu unterhalten oder ihnen Mahlzeiten zuzubereiten. Es ist eine neue Liebe, die die Zürcherin so glücklich gemacht hat, wie sie in einem Interview mit der Schweizer Zeitung sagte.

«Blick» beschreibt Tom wie folgt: «Sein Name ist Tom, und er arbeitet in der Lebensmittelbranche. Wir kennen uns seit zwei Jahren. Tom ist Vater von zwei Kindern, einem Sohn und einer Tochter, was ich wunderbar finde.

weil ich schon lange eine eigene Familie gründen wollte.

Wenn es um Liebe geht, kann Meta Hiltebrand (36) nicht anders, als ihr unbehaglich in die Augen zu blicken. Noch unerwarteter war ihr Auftritt bei der Veranstaltung.

Die Glory Awards werden am Samstagabend in Zürich verliehen. Denn ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte die Starköchin mit ihrem neuen Freund Bosi Prskalo.

Es sei passiert, als sie hinter den Kulissen gearbeitet habe, behauptet sie, aber über den Mann, der als IT-Manager für die Hotelfachschule Luzern arbeitet und den sie nicht nennen möchte, will sie nichts mehr sagen.

Gattin Petra und Pasquale Aleardi (48) hatten am Samstagabend (33) eine tolle Zeit zusammen. «Unsere Kinder sind bei den Schwiegereltern in Graubünden gut aufgehoben», erklärt er. «

Infolgedessen könnten wir heute auf eine ungroßherzige Weise feiern.

Sie wurde an ein Erlebnis erinnert, das sie als „wilde Art, die ständig herumtobte“, wie sie sich selbst beschrieb, hatte, als sie das Schild sah:

Als sie und ihre Familie ein Restaurant in Versehen betraten und sich der Kassiererin näherten, schrie eine aufgebrachte Kellnerin sie an: “Das sollst du nicht tun.”

beim Aufräumen in der Küche helfen – weil der angehende Fernsehkoch auf den Geschmack gekommen war.

Die gebürtige Zürcherin begann ihre Kochausbildung im Züricher Restaurant Rigihof und Bauhaus unter der Leitung von Küchenchef Fabio Codarin.

Es ist besser loszulassen als festzuhalten. Das sagte sich Starköchin Meta Hiltebrand, 38. Ende Dezember hat die beliebteste TV-Köchin der Schweiz ihr «Lebenswerk», das Restaurant Le Chef in Zürich, abrupt geschlossen, ganze anderthalb Jahre vor Vertragsablauf.

Wider Erwarten finden wir bei unserem Besuch in der District-5-Küche des Gastronomen mit den stereotypen orangen Haaren keinerlei Anzeichen von Traurigkeit. Kurz gesagt: Ich war es leid, pausenlos zu arbeiten, und wollte unbedingt dem Hamsterrad entfliehen.

Weil ich so viel arbeite, wollte ich nicht riskieren, meinen Freund Tom zu verlieren. Es ist meinem Ex-Freund Tobias passiert, und ich wollte es nicht noch einmal durchmachen. Darüber hinaus hat Corona das ohnehin schon herausfordernde Restaurantmanagement noch stärker gemacht. Es gab viele Last-Minute-Stornierungen. Wir hatten an diesem Abend 45 Buchungen und nur 25 Leute kamen.

Obwohl ich Angst hatte, wusste ich, dass es Zeit für mich war, mein Geschäft zu schließen. Metas Gesicht strahlt, obwohl sie traurig ist, von ihrer Küche und ihren Besuchern getrennt zu sein. Gegenüber Blick: «Sein Name ist Tom, er kommt aus der Lebensmittelbranche und wir kennen uns seit zwei Jahren.

Er macht mich sehr glücklich.» Ich finde es großartig, dass Tom einen Sohn und eine Tochter hat, da ich schon immer eine Familie haben wollte. Wie wir in diesem Rückblick aus dem letzten Jahr sehen, trennten sich Hiltebrand und ihr Freund nach dem ersten Lockdown.

Die Exen sind jetzt die besten Freunde. Wir hatten eine wundervolle Zeit; Bosi ist ein fantastischer Mensch. Je länger wir jedoch zusammen waren, desto mehr stellten wir fest, dass wir keine Gemeinsamkeiten haben. Die 38-Jährige schliesst zwar nicht aus, in Zukunft ein weiteres Restaurant zu eröffnen, will sich aber nun darauf konzentrieren.

das Angebot ihrer Viaduct-Kochschule zu erweitern, das neben Gourmetabenden und Tavolatas auch Kochkurse und Seminare umfasst. Sie würde auch gerne ein weiteres Kochbuch schreiben, mit neuen Gerichten experimentieren und unterwegs als Privatköchin arbeiten.

Meta hiltebrand schwanger

Nicht erwähnen

Hat Meta Hiltebrand Kinder?

Sowohl ein Sohn als auch eine Tochter im Alter von 12 und 18 Jahren. Sie teilen sich ein Zimmer und werden oft voneinander gesehen. Offen bleibt die Frage, ob Meta und Tom eine gemeinsame Familie gründen wollen.

Ist Meta Hiltebrand eine Sterneköchin?

Als jüngste Küchenchefin der Schweiz mit 21 Jahren hat Meta Hiltebrand die Schweizer Gastronomielandschaft in den letzten Jahren massgeblich bereichert und erfindet sich immer wieder neu.

Meta hiltebrand schwanger

Leave a Reply

Your email address will not be published.