• April 4, 2022

Uli kunz meeresbiologe wikipedia

Uli kunz meeresbiologe wikipedia
Uli kunz meeresbiologe wikipedia

Uli kunz meeresbiologe wikipedia | Der in Kehl am Rhein geborene Uli Kunz absolvierte das Einstein-Gymnasium und studierte anschließend Ozeanographie an der Universität Bonn.

Am Meeresbiologischen Labor Tjärnö in Schweden sowie am Institut für Ökologie und Meereskunde der Universität Kiel. Darüber hinaus absolvierte er seine Forschungstaucherausbildung in Kiel.

Als Mitglied der Submaris-Forschungstauchgruppe leistet er Beiträge zum GEOMAR, dem Alfred-Wegener-Institut, Greenpeace und anderen Umweltorganisationen.

Beteiligt sind unter anderem der World Wildlife Fund und die Landesanstalt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein.

Uli Kunz ist Meeresbiologe und Unterwasserfotograf, schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene und hält Vorträge zu Themen wie Meeresbiologie, Naturschutz und Unterwasserfotografie.

Seit 2018 moderiert er die ZDF-Serie Terra X, begleitet Reisen und stellt wissenschaftliche Zusammenhänge zum Thema Wasser vor. Das tut er seit 2018.

Als Kameramann wird er häufig für Naturdokumentationen, Nachrichtensendungen und andere Projekte hinzugezogen.

Fotograf in verschiedenen Bereichen, darunter Wissenschaft, Ausstellungsdokumentation und Werbung.

Reportagen, Unterwasserarbeiten, Lektorate und Kameraführungen für Dokumentar- und Fernsehproduktionen, sowie Moderation von Multivisionsvorträgen und Live-Reportagen.

Organisation

sowie die Planung und Durchführung einer Expedition zu den Orkney-Inseln auf dem Forschungsschiff HEINCKE, die Erhebung von Felddaten und die Unterwasserfotografie.

Die Verantwortlichen der Ausstellung”

Der Ozean der Zukunft“ Regelmäßige wissenschaftliche Anleitungen für Schüler und Erwachsene werden angeboten.

Uli kunz meeresbiologe wikipedia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *