• April 1, 2022

Max mutzke wohnort

Max mutzke wohnort
Max mutzke wohnort

Max mutzke wohnort | In den folgenden Jahren veröffentlichte Mutzke eine Reihe von Studioalben, die alle unterschiedlichen finanziellen Erfolg hatten, darunter … aus dem Bauch (2007), Black Forest (2008) und Home Work Soul (2010). (2010),

Unter den Filmen sind Durch Einander (2012), Max (2015) und Colors (2018). „Charlotte“, der Song, den er als Vertreter Baden-Württembergs beim Bundesvision Song Contest 2014 vortrug, brachte ihm den siebten Platz ein.

Mutzke war der Gewinner der ersten Staffel der deutschen Version der internationalen Musikspielshow The Masked Singer, die 2019 ausgestrahlt wurde. Herr Mutzke hat eine Reihe renommierter Auszeichnungen für seine Arbeit als Aufnahmekünstler erhalten.

Darunter sind unter anderem die 1LIVE Krone und die Goldene Stimmgabel. Neben seiner Musikkarriere trat er als Trainer in der Reality-Fernsehserie Dein Song auf, einem Wettbewerb für junge Musiker. Nach dem ESC 2004

Mutzke arbeitete mit Raab zusammen, um sein selbstbetiteltes Debütalbum aufzunehmen, das 18 Wochen lang auf Platz eins der Charts stand. Danach gastierte sie in mehreren Fernsehshows und ging mit Katie Melua auf Tournee.

In den folgenden Jahren versuchte er sich als Komponist und wirkte als Co-Autor an Jennifer Brauns Song „I Care For You“ mit, den die Sängerin 2010 im Finale von „Unser Song für Oslo“ sang .

Im November desselben Jahres erschien seine CD „Experience“, die er in Zusammenarbeit mit der NDR Radiophilharmonie aufnahm.

Max Mutzke hat in seiner Profikarriere bereits insgesamt sieben Alben aufgenommen. Colors, sein letztes Album, wurde 2018 veröffentlicht.

Seit Anfang 2021 ist er Moderator der Sendung Lebenslieder, die jeden Monatsersten im Radio ausgestrahlt wird. Er tritt mit seiner Band monoPunk auf, in der er Lieder singt, die einen Bezug zum Leben seiner Gäste haben.

Der Song “Can’t wait until tonight” schoss fast sofort an die Spitze der deutschen Musikcharts. Mutzke war damit qualifiziert, an der Vorentscheidung für den ESC teilzunehmen, die am nächsten Tag stattfand.

In dem er über deutsche Stars wie Sabrina Setlur und Patrick Nuo triumphierte, wurde er zum Champion gekrönt. Das Morgenmagazin nannte ihn einen der „wenigen großen weißen Männer der schwarzen Musik in Deutschland“ und zitierte ihn als einen der „wenigen großen weißen Männer der schwarzen Musik in Deutschland“.

. Sein Auftritt beim „Eurovision Song Contest“ 2004 in Istanbul mit dem von Stefan Raab kreierten und produzierten Song brachte ihm den achten Gesamtrang für das Land Deutschland ein.

Max mutzke wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *