konkret moderatorin schwanger

konkret moderatorin schwanger
konkret moderatorin schwanger

konkret moderatorin schwanger | Onka Takats ist bekannt als Moderatorin des ORF Service- und Verbrauchermagazins „konkret“ (das während der Karenz als Imam-Vertreter fungierte) und als Chefköchin des ORF.

Sie wird auch wegen ihrer exotisch klingenden Namen in Erinnerung bleiben, die eigentlich nicht ganz so exotisch sind, wie sie auf der Oberfläche erscheinen. Und in Wirklichkeit sagt sie nichts, was sie von der Kronenzeitung zitiert wird.

„Mein Name ist Veronika, ich bin die jüngste von vier Schwestern, und alle konnten meinen Nachnamen nicht richtig aussprechen. Daraus entstand Onka, und das ist bei mir bis heute so geblieben. Die einzige, der Einzige

Heute vertraut mir Veronika an, dass sie meine Mutter ist“, erklärte die Moderatorin.

Inam studierte Soziologie an der Universität Wien, wo sie zwischen 2004 und 2007 auch mehrere Praktika absolvierte.

Profil erscheint zum Beispiel in der wöchentlich erscheinenden Publikation. Außerdem arbeitete sie als Reporterin für das ZDF. Seit 2007 ist sie Redaktionsmitglied des ORF-Politmagazins Report und schreibt inzwischen auch Artikel.

in der visuellen Darstellung der Zeit Einem immer größeren Publikum wurde sie 2011 durch ihre Mitwirkung an der Moderation der Fernsehsendung Citizens Forum bekannt, die sie mit Peter Resetarits moderierte. Im Monat Oktober 2011,

Sie war auch Moderatorin des Polittalks gegen | den Talk auf ORF eins, den sie moderierte. Vom 20. Oktober 2014 bis 27. Mai 2015 war sie Co-Moderatorin der ORF-Magazine today mittag und today österreich, die sie im Wechsel mit Martin Ferdiny moderierte.

Seit dem 23. Juni 2017 ist sie Nachfolgerin von Claudia Reiterer als Redakteurin des ORF-Konsumentenmagazins (vormals heute konkret).

Onka Takats, eine gebürtige Welserin, ist eine Figur aus dem Roman Onka Takats (51)

An der österreichischen Universität Wien studierte sie Germanistik und Geschichte. Takats begann seine Tätigkeit beim ORF 1994 als Mitarbeiter des Aktuellen Dienstes im Wiener Landesstudio.

Seit 2003 moderiert sie das „Wien heute“-Wetter, zudem gestaltete sie von 2004 bis 2011 Takats sowie Fernsehsendungen für „Wien heute“.

Seit November 2010 ist sie als Redakteurin bei „konkret“ tätig, seit 2017 ist sie Chefredakteurin der „konkret“-Redaktion.

Ab Montag, 28. Januar, bis Freitag, 1. Februar 2019 präsentiert Onka Takats (28. und 29. Januar), begleitet von Martina Rupp (30. Januar bis 1. Februar), folgende Beiträge in „konkret“ auf ORF2.

konkret moderatorin schwanger

Leave a Reply

Your email address will not be published.