M asam scheidung

M asam scheidung
M asam scheidung

M asam scheidung | Danach zog Asam nach München und baute mit Hilfe ihres Mannes und einer Gruppe von Dermatologen und Wissenschaftlern das Kosmetikunternehmen aus.

Das Hauptaugenmerk dieser beiden Personen lag auf der Entwicklung von Anti-Falten-Cremes. Sie führte eine Reihe von Untersuchungen zu gepresstem Traubenkernöl durch, die sie als Grundlage für ihre Diplomarbeit verwendete.

bei der Entwicklung ihrer neuen Produkte verwendet
Aufgrund des Erfolgs der Produkte und des großen Interesses daran,

Mirjam Asam, ehemalige Moderatorin des Regionalsenders HSE24 in München, hat sich für eine Karriere in der Telekommunikationsbranche entschieden.

Während dieser Sendungen etablierte sie sich als effektive Teleshopping-Moderatorin und verkaufte ausschließlich verschiedene Beauty-Produkte.

Asam traf 2003 die Entscheidung, sich vorerst von ihren Fernsehauftritten zurückzuziehen, und traf gemeinsam mit ihrem Bruder Markus die Entscheidung, dies so früh wie möglich zu tun.

völlig selbstständig agieren zu können

Sie ist eine der erfolgreichsten Geschäftsfrauen Deutschlands und ihr Gesicht gleichbedeutend mit dem von ihr gegründeten beliebtesten Shopping-Sender der Welt QVC.

Ihre Beauty-Produkte sind einzigartig. Obwohl Mirjam Asam und ihr Mann Marcus Asam die Gründer der Beauty-Marke M. Asam sind, haben wir keine Ahnung, wer sich hinter dieser liebenswerten Frau verbirgt, die von ihrem Computerbildschirm strahlt.

Fest steht: Mirjam Asam schützt ihr Privatleben und bietet sehr wenig von sich zum Verkauf an. In Interviews hat sie nur einmal zugegeben, dass sie und ihr Mann von ihrem Job nicht begeistert sind.

Statt Fernsehen lernten sie Tegernsee kennen. Danach reiste sie für das Jura-Studio nach München, während er dafür nach Nürnberg reiste. Nur wenige Jahre später ließ sich das Paar scheiden.

Sie reisten zusammen nach München, wo sie mit ihrer Tochter Dana lebten. Wie jedoch die zahlreichen Instagram-Posts von Mirjam Asam belegen, machte sie sich schließlich auf den Weg nach Miami, Florida.

Wir wissen nicht, wer sich hinter den Bildschirmen verbirgt, aber wir wissen, dass Mirjam Asam und ihr Mann Marcus Asam das Kosmetikgeschäft M. Asam betreiben.

Eines wissen wir mit Sicherheit: Mirjam Asam spricht nicht gern über sich und ihr Privatleben.

Sie hat in Interviews gesagt, dass sie und ihr Ehepartner sich nicht in der Fernsehbranche kennengelernt haben, sondern über ihre gemeinsame akademische Erfahrung in Tegernsee. Zuvor besuchte sie jedoch die juristische Fakultät in München und er besuchte eine Universität in Nürnberg, um Philosophie zu studieren.

Kurze Zeit später zogen sie mit ihrer kleinen Tochter Dana entwurzelt in die bayerische Landeshauptstadt. Wie jedoch aus Mirjam Asams vielen Instagram-Posts zum Thema Miami hervorgeht, haben wir Miami einmal besucht.

Auch Mirjam Asam gab in München ihr Fernsehdebüt. Ihre Karriere begann sie als Produzentin für den Teleshopping-Sender HSE24, wo sie viele Sendungen betreute. Ihr Entschluss, sich selbstständig zu machen, fiel erst 2003, als sie mit Marcus Asam verheiratet war.

1963 gründeten die Eltern von Marcus Asam die Kosmetikfirma Asam und legten damit den Grundstein für die moderne Pflegeprodukteindustrie.

Daher machten Mirjam Asam und Marcus Asam weiter, allerdings unter dem von ihnen gegründeten Label M. Asam. Dieser Artikel wurde in Deutschland so beliebt, dass sogar QVC, Inc.

begierig, die Waren zu kaufen, und der Erfolg der beiden ermöglichte es ihnen, ihre Aktivitäten international auszudehnen. Der Rest der Geschichte ist an dieser Stelle allgemein bekannt; Es wurde bei QVC gekauft.

M asam scheidung

Nicht gefunden

Sind Markus und Mirjam Asam noch zusammen?

Sie ist nicht nur eine der mächtigsten Geschäftsfrauen Deutschlands, sondern auch eine bekannte Figur im Homeshopping-Netzwerk QVC, und ihre Beauty-Angebote sind einzigartig auf dem Markt. M. Cosmetics wurde von den Asams, einem Ehepaar bestehend aus Mirjam und Marcus Asam, gegründet.

Was macht Marcus Asam heute?

Geschäftsführer des Unternehmens ist der gebürtige Bayer Marcus Asam. Seit den 1960er Jahren kreiert und vertreibt das Unternehmen eigene Kosmetik- und Hautpflegeprodukte, die es zuvor nur über Teleshopping und einen eigenen Webshop vertrieben hatte.

Wem gehört Asam?

Marcus Asam und seine Frau Mirjam Sabine Asam gründeten die BHI Group im Jahr 2013 als Holdinggesellschaft für ihr Familienunternehmen M. Asam und seine verbundenen Unternehmen. Im Jahr 2016 erwarb Ströer für 34,7 Millionen Euro eine 51-prozentige Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen.

M asam scheidung

Leave a Reply

Your email address will not be published.