• March 22, 2022

Peggy schierenbeck lebenslauf

peggy schierenbeck lebenslauf
peggy schierenbeck lebenslauf

Peggy schierenbeck lebenslauf | Schierenbeck ist die Tochter einer Entertainerfamilie. So reiste sie durch ganz Deutschland und besuchte aufgrund ihrer Erfahrungen 113 verschiedene Schulen.

1985 schloss sie ihr Abitur ab und begann sofort im elterlichen Betrieb zu arbeiten. Nachdem sie 1994 in der Unterhaltungsindustrie eine Achterbahn gekauft hatte, ging sie damit auf Europatournee und verdiente sich ihren ersten Dollar.

Seit sie 2001 dem FairNet-Unternehmerinnennetzwerk beigetreten ist, hat sie wertvolle Geschäftserfahrung gesammelt. 2009 vergrößerte sie ihren Betrieb, indem sie eine riesige Rutsche hinzufügte.

Zusätzlich wird es 2016 einen Weihnachtsmarkt und ein Kinderkarussell geben. Die Achterbahn wurde 2018 verkauft, die Rutsche 2019.

Nach Abschluss ihrer Zusatzausbildung als ILS-Personalcoach und Psychologische Beraterin kehrte sie 2012 in den Beruf zurück. 2013 absolvierte sie eine ILS-Empfehlung zum Business Coach, die 2014 abgeschlossen wurde. Im darauffolgenden Jahr erfüllte sie ihre Zusatzausbildungsanforderungen.

Um Kommunikationstrainer zu werden, müssen Sie die von Isabel Garca gegründete I-Speak-Akademie absolvieren. Nach Abschluss des Women’s Power Policy-Programms hat sie sich 2015 als Führungs- und Kommunikationscoach selbstständig gemacht. Sie war auch Mentee im Programm.

Ihre Zertifizierung zum Reiss Motivation Master wurde ihr 2018 vom Kölner Institut für Persönlichkeit verliehen. Die Futures ablehoch3 eG wurde 2020 nach der Entwicklung des Real Leadership Programms für Führungskräfte gegründet.

Gemeinsam mit zwei weiteren Unternehmern arbeite ich am Institut für Personalentwicklung im Landkreis Diepholz. Außerdem hat sie mit ihrem Partner das Frauen-Mentoring-Programm Herzsiegerin.de gegründet.

in Zusammenarbeit mit Kirsten Schmiegelt 2021 wurde sie zur Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Zukunftsablehoch3 eG gewählt. Ich bin am 9. Oktober 1970 in Neuwied geboren, evangelisch-lutherisch, verheiratet und habe drei Kinder.

1985 Abitur; 1985 Eintritt in den elterlichen Betrieb; 1994 Heirat und Selbständigkeit im Showbusiness nach Kauf einer Achterbahn; 1995 Abitur; 1995 Eintritt in das elterliche Unternehmen

Das Jahr 2001 markierte den Beginn meiner Mitarbeit im Unternehmerinnennetzwerk „FairNet“. 2009 Erweiterung des Betriebs um eine massive Rutsche;

Ich bin 2012 in die SPD eingetreten und habe im Folgejahr meine Zusatzausbildung zum ILS-Personalcoach und Psychologischen Berater abgeschlossen.

2013: Erfolgreicher Abschluss der ILS-Ausbildung zum Business Coach; 2014: Erfolgreicher Abschluss der Zusatzausbildung an der Isabel Garcia I-Sprachakademie

peggy schierenbeck lebenslauf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *