Vincent stamer alter

vincent stamer alter
vincent stamer alter

Vincent stamer alter | Vincent Stamer erwarb einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Brown University in den Vereinigten Staaten von Amerika. Nachdem er wertvolle Berufserfahrung bei Unternehmen wie JP Morgan Chase und der Boston Consulting Group gesammelt hatte,

Seine Ausbildung setzte er an der Ludwig-Maximilians-Universität in München fort, wo er einen Master in Wirtschaftstheorie erwarb. Seine berufliche Laufbahn begann er am ifo Institut, wo er sich auf Handelspolitik spezialisierte.

Derzeit ist er Doktorand am Lehrstuhl von Gabriel Felbermayr und arbeitet zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kiel Institute of Science and Technology.

Vincent Stamer schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Brown University in Providence, Rhode Island, mit Auszeichnung ab.

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. Die Ludwig-Maximilians-Universität in München verlieh ihm seinen Master in Wirtschaftswissenschaften, nachdem er wertvolle Arbeitserfahrungen bei JP Morgen Chase und der Boston Consulting Group gesammelt hatte. Werfen Sie in München einen Blick auf Folgendes:

Als Mitarbeiter des ifo Instituts entwickelte er ein Interesse an internationaler Ökonomie und begann, sich auf diesem Gebiet zu spezialisieren. Vincent Stamer promoviert nun in Quantitative Economics an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wo er von Prof.

Gabriel Felbermayr ist Research Affiliate am Kieler Institut für Weltwirtschaft und forscht dort zum Thema Globalisierung.

Vincent Stamer hat letztes Jahr die Entscheidung getroffen, einen sehr mutigen Schritt zu unternehmen, der den Lauf seines Lebens für immer verändert hat.

Und es ist wahrscheinlich, dass sie es in Zukunft weiter optimieren werden. Er suchte ein zweijähriges Stipendium am LI PO CHUN UNITED WORLD COLLEGE im fernen Hongkong, um die nötigen prägenden Erfahrungen für seine spätere Karriere zu sammeln.

Sich mit der Aussicht abfinden, in eine neue Kultur einzutauchen, sich in einer anderen Sprache zu unterhalten und mit völlig Fremden freundschaftliche Kontakte zu knüpfen Seit seiner Ankunft in Hongkong vor etwa einem halben Jahr arbeitet Vincent Stamer als Berater.

aktuell, und er hat uns ausführlich über seine bisherigen Erfahrungen in China berichtet:

Als ich im November 2008 meine schriftliche Bewerbung beim United World College National Committee in Deutschland einreichte, begann ich zu träumen.

In der schriftlichen Bewerbung wurde ich aufgefordert anzugeben, welches der internationalen Internate (United World Colleges – UWCs) ich besuchen möchte. Ich habe mich für eines der UWCs im Vereinigten Königreich entschieden. Da ich sowohl von den Olympischen Spielen in China als auch von den Paralympischen Spielen in Sotschi berichtet habe,

Ich wählte das LI PO CHUN UNITED WORLD COLLEGE OF HONG KONG als meine erste Wahl, weil es den Tibet-Kampf mit Enthusiasmus repräsentierte, Hongkong den unentdeckten Osten repräsentierte und es zahlreiche Abenteuer für mich repräsentierte.

Nachdem er im Februar 2009 als einer von 70 Kandidaten aus rund 210 Bewerbern für das Auswahlverfahren in Frankfurt ausgewählt worden war, schien der Traum in Erfüllung gegangen zu sein. Nach erfolgreichem Abschluss von Tests, Präsentationen und Gruppenseminaren,

Nachdem ich einen Monat später die endgültige Bestätigung eines Stipendiums vom Nationalkomitee erhalten hatte, wurde der Wunsch, im Ausland zu studieren, in vollem Umfang verwirklicht.

Am 4. September 2009 bestieg ich nach sechs Monaten Wartezeit und einigen Vorbereitungen ein Flugzeug von Hamburg nach Hongkong und beendete damit meine Reise.

vincent stamer alter

Leave a Reply

Your email address will not be published.