• March 17, 2022

Matthias malmedie wohnort

matthias malmedie wohnort
matthias malmedie wohnort

Matthias malmedie wohnort | Als Ergebnis seines Studiums demonstrierte Malmedie seine Initiative, indem er als Moderator bei den beiden damals einzigen deutschen Autonachrichtensendungen auto motor und sport tv (VOX) und Motorvision TV (DSF) fungierte.

Malmedie wurde schließlich als Praktikant bei Motorvision TV eingestellt, nachdem sie sich mit dem ehemaligen Präsidenten und Chief Executive Officer des Unternehmens getroffen hatte. Im Januar 1998 begann er mit der Arbeit an seinem ersten Projekt in der Stadt.

eine der Rezensionen des SsangYong Musso, die auch im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Nach einem dreimonatigen Praktikum wurde Malmedie die Stelle als Volontariat angeboten und angenommen.

Anschließend wurde er zum hauptberuflichen Redakteur befördert. Malmedie wurde nach einiger Zeit zum Chief of the Service befördert.

und arbeitete mit den Sendern sport auto TV und Tuning TV zusammen, die beide zum Zeitpunkt ihrer Entstehung im DSF liefen.

Nach Erhalt seiner Rennlizenz im Jahr 2001 hat Malmedie seitdem an einer Reihe verschiedener Autorennen teilgenommen.

2005 wurde Malmedie von Focus TV mit dem Ziel übernommen, ein neues Motormagazin für RTL II zu entwickeln.

Danach wurde es in GRIP – Das Motormagazin umbenannt, für das Malmedie von 2007 bis heute als Moderatorin fungierte.

In einem im Oktober 2018 geführten Interview erklärte er, dass sein Lieblingsfahrzeug unter denen, die er zuvor getestet habe, der Porsche 911 GT2 RS sei.

Mathias

Malmedie arbeitete von 1998 bis 2005 als Journalist für die Motorvision Film- und Fernsehproduktion GmbH in Unterschleißheim bei München, wo er Mitglied der Redaktion war.

Im Unternehmen arbeitete er sich bis zum Stabschef hoch, wo er für Entwicklung und Redaktion zuständig war.

Verantwortlich für die Administration der Informationsfernsehsendungen Tunning TV und Auto Sport TV, die beide im Sportsender DSF ausgestrahlt wurden.

Malmedie wechselte 2005 zur Produktionsfirma Focus TV, wo er auch zum Stabschef befördert wurde.

Knapp zwei Jahrzehnte später war er Gründungsmitglied des Automagazins Grip, das für RTL 2 produziert wird und mehr als 300 Folgen auf seinem Konto hat.

matthias malmedie wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *