Marcel fratzscher partnerin

marcel fratzscher partnerin
marcel fratzscher partnerin

Marcel fratzscher partnerin | Marcel Fratzschers Vater war Agrarkaufmann, seine Mutter Chemikerin. Fratzscher reiste in seiner Jugend viel und nahm an Sportarten wie Geige und Tischtennis teil, die ihn bis in die zweite Liga brachten.

Sein grundständiges Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvierte er an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wo er 1992 auch seinen Bachelor erwarb. Anschließend setzte er sein Studium an der University of Oxford fort, wo er 1994 mit Auszeichnung abschloss.

Seine Arbeiten in Moralphilosophie und politischer Philosophie sowie internationaler Ökonomie brachten ihm den Grad eines B.A. in Philosophie, Politik und Wirtschaft (PPE). Marcel Fratzscher erhielt 1996 seinen Master of Public Policy.

in Cambridge, Massachusetts, an der John F. Kennedy School of Government der Harvard University (USA). Ausgezeichnet wurde das Europäische Hochschulinstitut in Florenz.

Marcel Fratzscher promovierte 2002 in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich.

Nach seinem Abschluss begann Marcel Fratzscher 1996 bei der Weltbank zu arbeiten und war während der asiatischen Finanzkrise als Makroökonom am Harvard Institute for International Development in Jakarta angestellt.

Indonesien. Während seiner Tätigkeit als Berater für die indonesische Regierung während der Finanzkrise arbeitete Fratzscher mit Jeffrey Sachs zusammen, um in wirtschaftspolitischen Fragen zu beraten. Anschließend wurde eine Stelle im Unternehmen eingerichtet.

Zwischen 2000 und 2001 arbeitete ich am Peterson Institute for International Economics in Washington, D.C. Zuvor arbeitete er für kürzere Zeiträume bei Mwaniki Associates in Kenia und der Asian Development Bank.

Die Bank ist jetzt auf den Philippinen tätig.

Der Weg zum Extremsprung führt durch die geschäftige Lobby eines großen Hotels. Der Mensch kann vom Dach eines 37-stöckigen Hotels springen, das durch eine Betonmauer gut geschützt ist.

Obwohl dies nicht dasselbe ist wie Bungee-Jumping, hat Fratzscher beschlossen, es trotzdem zu tun. An einem sonnigen und warmen Sonntag trifft der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIER) ein.

An der Theke, die von den Veranstaltern in der Lobby des Hotels aufgestellt wurde, wird die Wirtschaftsforschung (DIW) durchgeführt. Und plötzlich fühlt sich der Sonntag an, als wäre er zurück.

ein bisschen wie den ganzen Tag im Büro: Fratzscher muss Dokumente lesen. Diesmal sprechen wir jedoch nicht über weltwirtschaftliche Analysen oder politische Empfehlungen. Er ist verpflichtet, die Haftungsfreistellungsvereinbarung zu unterzeichnen.

Die Chemikerin und Agrarökonom Vater von Marcel Fratzscher. Seine Kindheit verbrachte er damit, die Welt zu sehen, Geige zu spielen und es sogar in die zweite Tischtennis-Bundesliga zu schaffen. Sein Vordiplom in Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität .

zu Kiel erhielt er 1992. Anschließend absolvierte er sein Bachelor-Studium in Philosophy, Politics, and Economics an der Oxford University (PPE). 1996 besuchte Marcel Fratzscher die John F. Kennedy School of Government der Harvard University in Cambridge.

wo er seinen Master of Public Policy erwarb (USA). 2002 promovierte Marcel Fratzscher zum Dr. in Wirtschaftswissenschaften am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz.

Nach seinem Abschluss arbeitete Marcel Fratzscher während der asiatischen Finanzkrise 1997–1998 als Makroökonom in Jakarta, Indonesien, am Harvard Institute for International Development.

Während der Wirtschaftskrise war Fratzscher mit Jeffrey Sachs Berater der indonesischen Regierung. Anschließend arbeitete er ab 2001 am Peterson Institute for International Economics in Washington, D.C. Zu seinen früheren Stationen zählen Mwaniki Associates in Kenia und die Asian.

Development Bank auf den Philippinen, für die er beide als Praktikant tätig war. Nach seiner Tätigkeit als Senior Economist und Economist in der Direktion für wirtschaftliche Angelegenheiten bei der Federal Reserve Bank of Minneapolis zog Fratzscher im April 2001 nach Frankfurt am Main.

Deutschland, um zur Europäischen Zentralbank zu wechseln. 2008 übernahm er die Leitung des Bereichs International Policy Analyseteam von 24 Personen. Globale Wirtschafts- und Finanzfragen, länderspezifische und regionale Themen in Asien und Lateinamerika sowie die globale .

Finanzmarktarchitektur und ihre Institutionen sind die Hauptschwerpunkte dieser Abteilung, deren Hauptaufgabe es ist, politische Positionen der Europäischen Zentralbank auf internationaler .

Ebene zu formulieren Themen (einschließlich Fragen zum Internationalen Währungsfonds, G20, G7). Darüber hinaus hielt Marcel Fratzscher während seiner Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt Vorlesungen zum Thema „International Finance“.

Er trat erstmals 2003 in dem von Pjero alica inszenierten bosnischen Film „Fitilj“ auf, der viele Preise gewann, und spielte in einer Reihe weiterer Filme in Bosnien und Umgebung mit. Seinen ersten großen Auftritt hatte er mit Stellan Skarsgard in dem Oscar-nominierten irischen Film .

Marcel fratzscher partnerin

Nicht gefunden

marcel fratzscher partnerin

Leave a Reply

Your email address will not be published.