• March 9, 2022

Claudia major alter

claudia major alter
claudia major alter

Claudia major alter | Ihre Forschung, Beratung und Veröffentlichungen beschäftigen sich vor allem mit Sicherheits- und Militärpolitik in Europa und im transatlantischen Kontext, mit besonderem Schwerpunkt auf der NATO (NATO, EU, Deutschland, UK, Frankreich).

In den letzten Artikeln wurden Themen wie die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik, die strategische Anpassung und zukünftige Entwicklung der NATO, die europäische Verteidigung, die strategische Autonomie und die deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich Verteidigung und Sicherheit behandelt.

Claudia hat zuvor am Center for Security Studies der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (Berlin) gearbeitet,

Zu den beteiligten Organisationen gehören das European Union Institute for Security Studies (Paris), das Auswärtige Amt (NATO-Desk) und Sciences Po Paris.

Claudia ist Mitglied in mehreren Gremien, unter anderem im Beirat Zivile Krisenprävention im Auswärtigen Amt und der von ihr gegründeten Deutsch-Britischen Königswinter-Konferenz. Sie schloss ihr Studium an der Sciences Po Paris mit Auszeichnung ab.

Er hat Abschlüsse der Freien Universität Berlin und der University of Birmingham sowie einen PhD. (VEREINIGTES KÖNIGREICH).

Dr. Claudia Major konzentriert ihre Forschungs- und Beratungstätigkeit auf das Thema Sicherheit und Sicherheitsmanagementsysteme.

und Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (NATO/transatlantische Beziehungen, EU, Deutschland, Frankreich, Vereinigtes Königreich etc.). Zu den Themen, die in den letzten Artikeln behandelt wurden, gehören die Rolle der NATO, die deutsche Verteidigungspolitik und die Cybersicherheit.

Wichtige Überlegungen sind die strategische Autonomie bzw. Souveränität Europas sowie die deutsch-französische Zusammenarbeit.

Zuvor war sie unter anderem am Center for Security Studies der ETH Zürich tätig.

Beteiligt sind auch das EU Institute for Security Studies (Paris), das österreichische Außenministerium und Sciences Po Paris. Sie hat an der Sciences Po Paris und der Freien Universität Berlin studiert und promoviert derzeit an der University of Birmingham (UK).

Frau Claudia MAJOR arbeitet als Senior Associate am Institut für Internationale Politik und Sicherheit in Berlin, wo sie in der Abteilung Internationale Sicherheit (SWP) tätig ist. Ihre Studien und Veröffentlichungen beschäftigen sich vor allem mit Sicherheit.

Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (EU und NATO), sowie zivile und militärische Kapazitäten, sowie deutsche und französische Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Sie ist Mitglied des Advisory Board for Civilian Crisis Response (ACCR).

claudia major alter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *