• March 7, 2022

Alain weissgerber lebenslauf

alain weissgerber lebenslauf
alain weissgerber lebenslauf

Alain weissgerber lebenslauf | Weissgerber war unter anderem in mehreren Folgen der ORF2-Kochshow Silvia kocht zu sehen. Im Jahr 2022 trat er als einer von Tim Mälzers Duellpartnern in der siebten Staffel seiner Kochshow Kitchen Impossible auf.

Außerdem war er mit seiner Frau Co-Moderator der ATV2-Kochsendung Kochen mit Kindern und Mitglied der ServusTV-Gruppe „Restaurantlegenden“.

Alain Weissgerber wurde 1967 in Paris, Frankreich, als Sohn einer französischen Mutter und eines französischen Vaters geboren.

In den folgenden Jahren arbeitete er als Volontär im Restaurant Bristol in Niederbronn, als Küchenchef im Heidelberger Restaurant Stöneck, als Küchenchef im Golfhotel Baden-Baden und als Küchenchef im Schlosshotel Baden-Baden.

Neben der Tätigkeit als Chef de Partie im Hotel Alex in Zermatt, als Chef de Partie im Restaurant Steirereck in Wien und als Sous-Chef im Restaurant Le Gourmet in München.

Walter Eselböck wurde in Wien geboren, obwohl er sich aufgrund seiner Herkunft als Burgenländer versteht. Nach dem Abitur arbeitete er als Barkeeper, Cafébesitzer und Discjockey, bis er sich 1981 entschloss, sein eigenes Weingut in Rust zu eröffnen.

„Taubenkobel“ wurde 1984 von ihm und seiner Frau Eveline im malerischen Dörfchen Schützen am Gebirge gegründet, die damals auch eine bekannte Weinliebhaberin war.

Das Restaurant begann als Geheimtipp für Feinschmecker, stieg aber schnell zu einem der größten des Landes auf. Walter Eselböck hat sich mittlerweile einen wohlverdienten Ruf als Profi erworben. Daran hat er sich schon gewöhnt.

Die Zubereitung seiner Menüs auf Basis der Produkte, die jetzt außerhalb seines Gourmetrestaurants „Taubenkogel“ im österreichischen Burgenland wachsen und reifen, ist seine Leidenschaft.

Im Restaurant gibt es vier Jahreszeiten, also vier verschiedene Produkte für die unterschiedlichen Essenszeiten, so Weissgerber.

Es gibt saisonale Zeiten zur Verfügung. “Alles, was erforderlich ist, ist, dass man versteht, was vor sich geht und wann es vor sich geht.” Gleichzeitig könnte ich überleben und mich täglich rehydrieren, wenn ich meine Tage draußen verbringen würde.

„Das sagt er mit einer solchen Selbstsicherheit, dass er sich vorstellt, wie jemand versucht, einem Fremden auf der Straße jeden unansehnlichen weißen Gerber-Pilz in den Mund zu spucken.

alain weissgerber lebenslauf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *