Fanny fee werther alter

fanny fee werther alter
fanny fee werther alter

Fanny fee werther alter | Welche Moderatorin hat nicht schon einmal davon geträumt, einmal „Tagesschau“-Sprecherin zu werden? Zur Primetime schalteten eine Million Menschen ein.

Die Eliteliga ist dafür verantwortlich, das Wichtigste des Tages zu präsentieren und damit alle möglichen Türen in die Berufswelt zu öffnen.

Fanny Fee Werther, eine junge Journalistin, ist auf dem Weg an die Spitze der Karriereleiter. Beim deutschen Nachrichtensender World steht der 25-Jährige erstmals vor der Kamera. Sie sendet von einem kleinen Regionalsender.

Danach folgte 2017 ein Volontariat bei MünchenTV. Beim Münchner Lokalsender betreute Werther unter anderem die Sendungen „münchen heute“ und „münchen2 am Abend“.

Außerdem arbeitete sie als Sportreporterin für verschiedene Veranstaltungen, darunter das Oktoberfest, über das sie für „WiesnLive“ berichtete und für das sie anschließend von Moderatorin Johanna Klum gescholten wurde.

Vor und während ihrer Tätigkeit in der Fernsehbranche absolvierte sie ein Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre. Das prädestiniert sie für wirtschaftsnahe Themen, obwohl Sport ihre größte Leidenschaft ist.

Der Nachrichtensender World hat sein Moderationsteam erweitert und Fanny Fee Werther als Moderatorin ins Team aufgenommen. Der 25-Jährige wird nun regelmäßig im Netz des Senders auftreten.

Werther kommt vom Regionalsender MünchenTV, wo sie im vergangenen Jahr auch als Volontärin in der Redaktion tätig war. Sie arbeitete als Moderatorin für den Sender, wo sie unter anderem die Live-Sendung „München Today“ betreute.

und arbeitete als Sportreporter für “WiesnLive” sowie andere Publikationen. Seine ersten Fernseherfahrungen sammelte Valueher in den Jahren zuvor während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten wie Sat.1, Sky und Sport1.”

Ich bin überglücklich, Mitglied einer so wunderbaren und professionellen Gruppe von Menschen zu sein“, erklärt Werther. Sie lobt besonders „die Fähigkeit, schnell zu reagieren und umzudenken, gerade in Live-Situationen.“

Sie zieht von München nach Berlin, um eine neue Stelle bei World anzutreten.

Laut WELT ist die Münchnerin ständig auf der Suche nach neuen Informationen und investiert viel in ihr Publikum und ihre Audienceinnen.

damit sie ihnen die gesuchten Informationen liefern kann. Der Moderatorin ist es wichtig, dass sie weiß, was dem Publikum wichtig ist und was es interessiert.

Sport ist laut Werther ihre größte Leidenschaft, aber auch im Bereich Finanzjournalismus kennt sie sich durch ihr Studium bestens aus.

Die besten Wünsche für Sie. Die 25-Jährige machte deutlich, dass sie sich auf ihre neuen Aufgaben freut und das WELT-Team begeistert ist, sie zu haben.

fanny fee werther alter

Leave a Reply

Your email address will not be published.