Constantin schreiber ehefrau

constantin schreiber ehefrau
constantin schreiber ehefrau

Constantin schreiber ehefrau | Als Teenager eignete sich Schreiber während seines Studiums in Syrien arabische Sprachkenntnisse an. Als Absolvent der juristischen Fakultät der Universität von Pennsylvania arbeitete er von 2006 bis 2007 als Journalist für die libanesische Zeitung Daily Star.

In den folgenden Jahren arbeitete er als Nachrichtenjournalist für die Deutsche Welle in Dubai, wo er Mitglied der Delegation war, die Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem ersten Besuch im Nahen Osten begleitete.

Von 2009 bis 2011 war Schreiber als Medienreferent für den Nahen Osten im Auswärtigen Amt in Berlin tätig.

Schreiber arbeitet seit 2012 als Moderator und Nahost-Spezialist für den deutschen Fernsehsender n-tv. Außerdem moderiert er die deutsch-arabische Fernsehserie SciTech – Our World Tomorrow, die 2012 auf dem Sender ONTV ausgestrahlt wird die Vereinigten Arabischen Emirate (Ägypten)

sowie das Sultanat Oman Television

Nach dem Abitur studierte Constantin Schreiber Jura an der Universität Wien und arbeitete als Volontär für den Deutschen Rundfunk (DW). Da er als Teenager einige Zeit in Syrien verbracht hat,

Er spricht fließend Arabisch und hat für verschiedene Publikationen gearbeitet, darunter die libanesische Tageszeitung „Daily Star“ in Beirut und die „Deutsche Welle“ als Korrespondent für deren arabischsprachiges Programm.

in Dubai sowie als Medienberater für den Nahen Osten im Außenministerium der Vereinigten Staaten tätig.

Constantin Schreiber ist bekannt als Journalist, Nachrichtensprecher und Autor von Bestsellern und anderen Werken.

Der 42-Jährige ist seit 2017 ein bekanntes Gesicht in der ARD-“Tagesschau”, ab Januar 2021 moderiert er die 20-Stunden-Ausgabe.

Constantin Schreiber ist seit vielen Jahren ein bekanntes Gesicht im ägyptischen Fernsehen.

Doch selbst die deutsche Öffentlichkeit interessiert sich nicht mehr für die Eskapaden des Nachrichtensprechers. Nichtsdestotrotz ist der Cuxhavener „Tagesschau-Sprecher der Woche“ und Moderator von Sendungen wie ARD-Aktuell oder dem Nightmagazin.

Doch nicht nur das zeichnet Constantin Schreiber als echten Shooting-Star aus.

Während er in seiner Heimat vor allem durch sein neues Engagement bei der „Tagesschau“ Bekanntheit erlangt hat, ist er in seiner Heimat nicht durch sein neues Engagement bei der „Tagesschau“ bekannt geworden.

Constantin Schreiber ist in Ägypten bereits durch seine journalistische Tätigkeit bekannt. Er moderiert die Wissenschaftssendung „SciTech – unsere Welt von morgen“, die eine ägyptische Version der beliebten Sendung „Galileo“ im „Prosieben“-Fernsehen ist.

Nach Angaben des Senders könnte die Show in Spitzenzeiten bis zu vier Millionen Zuschauer anziehen. In Deutschland hat er sich vor die

Die Tagesschau war zuvor als Auslandskorrespondentin für die ARD und bei „n-tv“ sowie als Moderatorin für das Medienmagazin „zapp“ tätig.

constantin schreiber ehefrau

Leave a Reply

Your email address will not be published.