• March 1, 2022

Sabine fischer alter

sabine fischer alter
sabine fischer alter

Sabine fischer alter | Themen sind die russische Außen- und Sicherheitspolitik, die Beziehungen zwischen der EU und Russland, ungelöste Konflikte in der unmittelbaren Nachbarschaft der EU sowie die regionalen Beziehungen in Osteuropa und Eurasien.

Sabine Fischer ist Professorin für Ideasökonomie an der Universität Zürich und Unternehmensberaterin.

Seit mehr als 26 Jahren beschäftigt sie sich mit der digitalen Transformation und untersucht ihre systemverändernden Auswirkungen auf Menschen und Märkte.
Als undisziplinierte Professorin lehrt und lernt sie von ihren Studierenden.

in Berlin, Zürich, Basel, Bern sowie ausländischen Universitäten wie unter anderem der Lomonosov Moscow State University in Moskau und der Universidad San Pablo de Guatemala.

Als Wissenschaftsbeiratin unterstützt sie die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und die Hochschule für Wirtschaft in ihrer Wirtschaftskommunikation.

Macromedia. Sie ist Mitglied der Bundesfachkommission „Künstliche Intelligenz und Wertschöpfung 4.0“ des Bundeswirtschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland.

Mitglied des Datenschutzbeirats der Deutschen Bahn sowie der Beiräte der Purpose Foundation und der KI-Unternehmensberatung Birds on Mars.

Sabine Fischer ist Moderatorin und Referentin bei Fachkonferenzen und auf der Weltbühne bestens vernetzt. Sie ist außerdem Autorin zahlreicher Publikationen. 2004 erhielt sie den Grimme-Preis, die höchste Auszeichnung in der deutschen Literatur.

Sabine Fischer wurde 1956 in Wuppertal geboren und wuchs in Mönchengladbach auf. Nach ihrem Abschluss machte sie eine Karriere als Augenoptikerin, die sie erfolgreich absolvierte.

In der sie sich bis heute aktiv engagiert. Sie hat zwei erwachsene und zwei kleine Kinder und lebt mit ihrem Vater in Mönchengladbach, wo sie aufgewachsen ist.

Fischer, die Tochter einer Bauernfamilie, besuchte das örtliche Gymnasium. 1962 wurde sie Mitglied der FDJ. Von 1964 bis 1966 strebte sie eine Ausbildung zum Diplom-Chemiker als Chemikerin an.

1964 wurde sie Mitglied des FDGB. Von 1966 bis 1969 war sie Studentin an der Ingenieurschule für Chemie „Justus von Liebig“ in Berlin.

in Magdeburg, Deutschland, mit einem Diplom als Chemieingenieur. In den Jahren 1969 bis 1971 arbeitete sie als Schichtingenieurin im VEB Chemiefaserwerk Herbert Warnke in Guben.

sabine fischer alter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *